Neuwerk

wattwagen in Cuxhaven

Wattwagen nach Neuwerk

Neuwerk gehört, obwohl dicht vor Cuxhavens Küste gelegen, zur Stadt Hamburg. Die Insel ist ca. 3 qkm groß und man kann sie bequem in einer Stunde zu Fuß umrunden.
Auf der Insel findet man Hamburgs ältestes Bauwerk, einen Turm der zur Sicherung der Schifffahrt Anfang des 13. Jahrhunderts errichtet wurde. In späteren Zeiten wurde er als Leuchtturm genutzt.

Neuwerk gehört heute mit den Inseln Scharhörn und Nigehörn zum Naturpark Wattenmeer. Ca. 30 Einwohner zählt die Insel.

Neuwerk bietet in dem Sinne keine Sandstrände, aber bei Ebbe hat man fast um die ganze Insel herum einen riesigen Strand, nämlich das Watt.
Zu erreichen ist Neuwerk von Cuxhaven-Sahlenburg am besten zu Fuß, entweder mit Hilfe eines Wattführers oder auf eigene Faust.
Gerade die strandnahe Lage unseres Ferienhaus Cuxhaven bietet hierfür die ideale Möglichkeit.
Hierbei muss man allerdings strengstens die Wattwanderzeiten beachten!
Weitere Möglichkeiten sind die Fahrten mit dem Wattwagen oder mit dem Schiff von Cuxhaven aus.
Bestens geeignet ist ein Kombitrip, hin durch das Watt zu Fuß, zurück mit dem Schiff.

Auf der Insel trifft man sich am einzigen Laden oder in den zwei, drei Restaurationsbetrieben. Denn eine Wattwanderung macht hungrig und durstig.

Unser Ferienhaus bildet den idealen Ausgangspunkt für einen Tagesausflug zur Insel Neuwerk. Zu Fuß, mit dem Wattwagen oder per Schiff.